Feedbacks

Untenstehend finden Sie Feedbacks von Klienten (in der Sexualassistenz und Sexualbegleitung). Der Text wurde genau so übernommen, wie ich ihn erhalten habe.

Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes sind keine Namen genannt.

Feedbacks von Klienten

Ich danke dir hiermit nochmals recht herzlichst für das sehr innige wie sinnige erlebnis, das ich bei dir...mit dir...geniessen wie erleben durfte. du hast mich da in einem raum begleitet, der mich sehr beeindruckt hat. deine art...dein wesen...ja deine persönlichkeit hat mich angesprochen und ich möchte dies in dem respekt erwidern, den dir zugesteht....also voller hochachtung zu dir.
Ich freute mich über deine Bereitschaft mir weitere Erfahrungen zu ermöglichen. Dennoch bin ich noch immer rastlos, auf der Suche, und weiss nicht wonach genau. Ich habe unterdessen mit Schreiben begonnen. Ich sende dir im Folgenden ein Gedicht von mir. Sozusagen als Dankeschön. Es ist leider kein fröhliches Gedicht, aber vielleicht liegt die Hauptsache der Schönheit ja im Berührtwerden und Berührtsein.
Mein Mail bezieht sich auf das verliebt sein dass das möglicherweise wirklich ist aber eben nicht sein darf, da Du ja gebunden bist erstens und zweitens weil Du ja nur Deinen Job tust. Gerade weil es für Dich ja Arbeit ist staune ich um so mehr mit wie viel Liebe Du Deine Arbeit machst. Als Empfangender habe ich, wenn ich in Deinen Händen bin das Gefühl dass es nur Dich und mich gibt und dass Du alle Liebe deren Du fähig bist auf mich überträgst. Du bist halt einfach meine Königin und das klingt noch wochenlang nach.
Ich danke Dir für die schönen Stunden die ich mit Dir verbringen durfte. Ich werde den heutigen Nachmittag immer in schöner Erinnerung behalten. Mit deiner Fähigkeit und Freude auf Menschen einzugehen, der Schönheit und Ruhe die Du ausstrahlst, bist Du für mich eine sehr aussergewöhnliche Person. Ich freue mich sehr, dass ich Dich kennenlernen durfte und auf ein Wiedersehen mit Dir.
Ich finde es auch sehr schön, dass wir nun doch eine wirklich ehrliche, respektvolle und vertrauensvolle freundschaftliche Beziehung aufgebaut haben. Es ist für mich und meine psychische Balance unbeschreiblich wertvoll eine Freundin zu haben an welche ich mit Gedanken und Fragen gelangen darf die unsere Gesellschaft wohl nie als belastend anerkennt und daher ewig als nicht tolerant verdrängen wird. Hab Dank für deine grossartige Achtung deiner Mitmenschen gegenüber die ebenso wie meine so gar nicht in diese westliche Kultur passt. Umso glücklicher bin ich, dich und durch dich, einige wenige gleichgesinnte kennen lernen durfte. Etwa als Vergleich; einige wenige Stecknadeln in einem ungeordneten, riesigen Heuhaufen gefunden.
Wo soll ich beginnen? Vielleicht in einem Fluss der nirgends beginnt und niemals endet, weil die Quelle und das Meer eins sind... Ich fühle mich sehr, sehr gerne in unsere Begegnung zurück. Welch eine Erfahrung für mich! Lust, Berührungen und Intimität als etwas so Positives zu erleben. Während ich diese Zeilen schreibe fühle ich die Kraft des Lebensstromes, pulsierend und stark, zugleich sehr zerbrechlich und zart in mir. Auf jeden Fall werde ich gerade auf sehr erfreuliche Weise aus meinem Alltag gerissen. Irgendwo ist da ein kleiner, staunender Junge in mir, dem gerade das Tor in eine Welt voller wundersamer und schöner Erfahrungen geöffnet wurde :-)
Ich bin zutiefst dankbar für die Erfahrung, die Du mir mit soviel Nähe, Vertrauen und Geborgenheit geschenkt hast. Und ich freue mich sehr Dich gefunden zu haben und mit Dir diesen Weg gehen zu dürfen!
Ich bin wieder einmal in einem mir bekannten Verhaltensmuster angelangt. Angst und Müdigkeit. Die Versuche festzustellen, wo ich bin und was möglich ist, haben dies hervorgeholt. Auch in der Verhaltenstherapie bin ich dort angekommen. Tut mir leid keine bessere Rückmeldung senden zu können.
Ich möchte Dir wirklich von ganzem Herzen danken für diese schöne (erotische) Begegnung und dass Du sie so angenehm, so achtsam und so natürlich gestaltet hast.
Die Sexualität als Potenzial, als kreative Energie erleben und nutzen zu lernen, ist nämlich genau mein Thema.
Du hast Dein Atelier übrigens sehr schön eingerichtet, habe mich gleich wohl gefühlt dort. Überhaupt war ich überrascht, in Deiner Gegenwart viel schneller und einfacher als erwartet meine Hemmungen überwinden bzw. abbauen zu können.

Längere Feedbacks als pdf-Download

Beim Klick auf einen Link öffnet sich entweder ein neues Fenster oder ein neuer Tab